HKM-Zwischenrunde in Wolfhagen
Fußball

E1 Jugend
Zwischenrunde Hallenkreismeisterschaft 2018/2019

Am Samstag, den 02.02.2019 reisten wir nach Wolfhagen mit unserer E1 Jugend um die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft 2018/2019 zu spielen. Im ersten Spiel trafen wir gleich auf unsere E4 Jugend der JSG Schauenburg. Beide Schauenburger Mannschaften lieferten ein schönes und natürlich faires Spiel. Am Ende gingen die Punkte auf das Konto der E1 Jugend, nach einem 5:0. Im nächsten Spiel ging es gegen die JSG Reinhardhagen/Immenhausen, einer der stärksten Konkurrenten des Turniers. Wir probierten unseren Gegner gleich unter Druck zu setzten, vergaßen aber in den ersten Spielminuten das Tore schießen. Als uns dann die JSG Reinhardshagen/Immenhausen gefährlich wurde, war der Knoten geplatzt und das Leder drosch 2 mal in die Maschen. Das Spiel endete 2:0 für uns. Gegen die FSV Wolfhagen sollte es so weiter gehen. Tatsächlich war es auch so. Unsere Jungs waren deutlich überlegen. Es wurden tolle Passspiele gezeigt und es lief für unsere E1 wie geschmiert. Mit einem 3:0 Sieg gingen sie glücklich in die Verschnaufpause. In der vorletzten Partie stand uns die JSG Espenau/Holzhausen gegenüber. Hochkonzentriert liefen unsere Tiger auf das Spielfeld. In diesem Match waren unsere Kicker lauf-freudig und clever. Sie ließen nichts anbrennen. Es wurden viele Torchancen heraus gespielt, 3 davon wurden als Treffer verwandelt. Endergebnis 3:0. Nun war noch ein Spiel offen. In dieser letzten Begegnung trafen wir auf die JSG Westu./Ober./Breuna/Ersen. Sie hatten bereits 3 Siege und eine Niederlage gespielt. Dies war die schwierigste Aufgabe vom Turnier. Also hieß es von Anfang bis Ende, Konzentration und Aufpassen ! Nach der Hälfte der Spielzeit von insgesamt 12 Spielminuten wurde dann das 1:0 aus unseren Reihen geschossen, was am Ende auch das Endergebnis war, 1:0. Alle Spiele wurden gewonnen ohne Gegentore, eine super Leistung worauf alle Spieler mit ihren Trainern stolz seien können. Eindrucksvoll geht es jetzt am kommenden Sonntag in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft 2018/2019.
Viel Erfolg !!!

Es spielten:
Finn Landgrebe (im Tor), Hannes Hedrich (4 Tore), Maxi Krause (3 Tore), Finn Giese (3 Tore), Luis Iksal (2 Tore), Louis Reuting (1 Tor), Maxi Stöhr und Florian Lauterbach

E1 bei de HKM-Zwischenrunde
Autor: Maximilian Krause 04.02.2019
www.v-manager.de © 2005-2019
Datenschutz