JSG Schauenburg gegen JSG Warmetal
Meisterschaft 5. Spieltag Spielbeginn: 09.05.2018 17:00 Uhr
Austragungsort: Goldbergkampfbahn - Elgershausen - Saalweg
JSG Schauenburg
JSG Schauenburg
Aufstellung: Durchschnittsalter: 8.5
4 .) Marvin Schreiber
5 .) Janne Schulze
8 .) Nick Rudolph
11 .) Leopold Zeuch Tor
2 .) Emil Hansen
6 .) Constantin Harndorf
9 .) Silas Hergesell
1 .) Ben Lizan Tor
3 .) Aurelio Schnittger
10 .) Tim Lichtensteiger Tor Tor Tor Tor Tor Tor Tor
F1 Jugendtrainer: Frank Bigalke


9:3
JSG Warmetal
 
Spiel Saison Datum Heim - Gast Ergebnis
Rasen Meisterschaft 05. Spieltag 1718 Mi 09.05.18 17:00 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 9 : 3
Kunstrasen Meisterschaft 03. Spieltag 1718 So 03.09.17 12:00 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 2 : 6
Rasen Turnier 1617 So 23.04.17 13:30 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 1 : 4
Meisterschaft 1415 Sa 01.11.14 11:00 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 10 : 3
Freundschaft 1213 Sa 18.05.13 11:00 JSG Warmetal - JSG Schauenburg _ : _
Rasen Freundschaft 1213 Sa 06.10.12 11:00 JSG Schauenburg - JSG Warmetal _ : _
Turnier 1112 Do 28.06.12 16:57 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 4 : 0
Turnier 1112 Do 28.06.12 16:52 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 1 : 2
Turnier 1112 Do 28.06.12 16:41 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 0 : 0
Turnier 1112 So 08.01.12 16:35 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 1 : 2
Turnier 1112 So 08.01.12 16:31 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 1 : 4
Rasen Turnier 1112 Sa 10.09.11 10:45 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 4 : 3
Kunstrasen Turnier 1112 Sa 27.08.11 10:45 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 1 : 2
Halle Turnier 1112 Sa 20.08.11 10:45 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 0 : 0
Rasen Turnier 1112 Sa 13.08.11 10:45 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 0 : 2
Rasen Freundschaft 1011 Fr 20.05.11 18:30 JSG Schauenburg - JSG Warmetal 1 : 2
Freundschaft 0910 Fr 25.06.10 18:30 JSG Warmetal - JSG Schauenburg 3 : 1
 
JSG Schauenburg gegen JSG Warmetal
Verdienter Sieg für unsere Fußballer
JSG Schauenburg, F1-Jugend

JSG Schauenburg : JSG Warmetal 9 : 3 (6 : 1)

Am vergangenen Mittwoch bestritten wir bei schönstem Sonnenschein unser Serienspiel gegen die JSG Warmetal.
Nach den vergangenen Niederlagen wollten unsere Jungs unbedingt wieder einen Sieg einfahren. Daher starten sie auch gleich hochmotiviert und beide Teams tasteten sich im Mittelfeld ab. Nach einem schönen Pass von Aurelio konnte Tim dann unsere Mannschaft in Führung bringen. Nick hatte kurz darauf die Chance, das nächste Tor für uns zu erzielen, doch leider ging der Schuss an den Pfosten. Im Anschluss hatte Tim das Glück auf seiner Seite und konnte auf 2 : 0 erhöhen. Unsere Jungs hatten nun einen guten Lauf und konnten sich weitere Chancen erarbeiten. So ging Jannes Schuss knapp über und Emils Schuss knapp am Tor vorbei. Nach einer super Flanke von Constantin erzielte Tim dann sein drittes Tor zum Hattrick. Aber auch Warmetal fand einige Lücken in unserer Abwehr und so war unser Torwart Ben machtlos, als das gegnerische Tor zum Anschlusstreffer fiel. Janne sicherte die Abwehr wieder verlässlich ab und konnte Tim einen schönen Pass in den Sturm schicken. Dadurch konnten wir unsere Führung auf 4 : 1 ausbauen. Und kurz darauf konnte wiederum Tim im gegnerischen Tor einnetzen. Unser Mittelfeld um Constantin und Marvin griff die Gegner schon frühzeitig an und kämpfte um jeden Ball. Leo konnte dann kurz vor Ende der ersten Halbzeit einen Pass auf Tim geben und so erzielte Tim sein zweites Hattrick und wir gingen mit 6 : 1 in die Halbzeitpause.
Jetzt stellte sich Emil in unser Tor und Ben wechselte aufs Spielfeld. Leo hatte die Möglichkeit, das erste Tor der zweiten Halbzeit zu erzielen, doch der gegnerische Torwart konnte den Ball halten. Ben hatte ebenfalls eine gute Chance, doch leider ging der Ball knapp übers Tor. Doch auch die Warmetaler hatten jetzt besser ins Spiel gefunden und Emil konnte einige Bälle halten. Doch dann konnte die gegnerische Stürmerin den Anschlusstreffer zum 6 : 2 erzielen. Unsere Jungs waren hier zu sehr Gentleman und ließen das Mädel frei vor unser Tor kommen. Kurz darauf hatte Warmetal eine Ecke – doch der Ball wurde knapp am Tor vorbei geköpft. Dann war jedoch auch Emil im Tor machtlos und plötzlich stand es schon 6 : 3.
Silas konnte sich kurz darauf im Mittelfeld den Ball erkämpfen und zu Ben in den Sturm geben. Ben stand nun völlig frei vorm Torwart und konnte unsere Führung mit einem schönen Tor ausbauen. Jetzt war unser Team wieder konzentrierter bei der Sache und somit konnte Tim seinen nächsten Treffer verbuchen. Auch unser Abwehrrecke Leo stand kurz vor dem Abpfiff goldrichtig und konnte mit einem tollen Schuss durch die gegnerische Abwehr das Tor zum 9 : 3 Endstand erzielen.
Fazit: Heute gaben unsere Jungs alles und rannten jedem Ball hinterher. Es gab schöne Spielzüge zu sehen und wir drücken den Jungs bei ihrem nächsten Auswärtsspiel die Daumen.
Zum Einsatz kamen: Ben Lizan (1. Halbzeit im Tor, 1 Tor), Emil Hansen (2. Halbzeit im Tor), Nick Rudolph, Aurelio Schnittger, Silas Hergesell, Marvin Schreiber, Janne Schulze, Leopold Zeuch (1 Tor), Constantin Harndorf und Tim Lichtensteiger (7 Tore).
geschrieben von Tim Lichtensteiger am 10.05.2018
 
Besucher
Gesamt: 696633
Heute: 73
Online: 0
www.v-manager.de © 2005-2018
Datenschutz